BAC Motorradausfahrt zum Johannishögl am 21.10.17

Posted on Sonntag 22 Oktober 2017

Das Wetter war leider nicht so strahlend wie der Wetterbericht versprach, aber es war trocken, bewölkt mit vereinzelten Sonnenstrahlen und 15 ° warm. Wir fuhren auf kleinen Straßen, die leider von den Bauern auch stark benutzt wurden und die von den Feldern jede Menge an Mutterboden aufbrachten. Vormittags hatte es noch geregnet… Das Motorradputzen wird auf jeden Fall eine starke Wirkung zeigen! Wir fuhren zu sechst los, 2 wollen nicht putzen und blieben zu Hause. Nach eineinviertel Stunden kamen wir pünktlich im Wirtshaus Johannishögl an und wurden schon von der freundlichen Wirtin erwartet. Ich hatte am Vortag beim Abfahren der Route einen Tisch bestellt. Der Tisch war in der warmen Gaststube und unsere Sozia bestellte sich zum Aufwärmen einen Jägertee. Hier dann die Überraschung: Ein Abschieds-Geschenk für mich als Dank für die vielen Touren als Motorradreferent. Nach der Kaffeepause ging’s dann wieder ohne Halt zurück. Die Auflösung unserer kleinen Gruppe erfolgte dann in Pirach.

Ich möchte mich auch für die gute Kameradschaft, die bei allen Touren herrschte, bei allen Teilnehmern herzlich bedanken. Ohne euch gäb’s keine BAC-Motorradgruppe! Und an meine Nachfolger viel Erfolg! Danke!

Strecke:

Bilder:

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben...

Leave a comment

(required)

(required)


Kommentarinfos
Zeilenumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.







Freischaltung
Um Spamnachrichten zu vermeiden, werden Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern durch den Webseitenbetreiber freigeschaltet.


RSS feed for comments on this post |