Ausfahrt zum Kesselberg am 22.9.2020

Posted on Mittwoch 23 September 2020

Fahrt mit Heini zum Kesselberg. Das Wunschziel steht schon lange auf meiner Liste. Der Wetterbericht meldet für morgen einen Wetterumschwung, also nichts wie los. Abfahrt ist erst um 9:00 Uhr, aber wir fahren die erste halbe Stunde trotzdem noch im Nebel. Aber dann wird es ein Herbsttag wie aus dem Bilderbuch, Sonne pur, aber nur 22° C. Eine große Umleitung bei Eisenärzt und diverse Baustellenampeln können uns nicht bremsen. Aufs Einkehren zum Mittagessen verzichten wir, wir haben eine Brotzeit dabei (wie früher auch den Kaffee in der Thermoskanne). Der Kesselberg ist wie erwartet auf 60 km/h beschränkt und auch die vielen Urlauber bremsen uns aus. Aber dennoch, viele schöne Kurven mit einem einheitlichen Radius, bei der niedrigen Geschwindigkeit ideal zum entspannten Schweben! Auf der Rückfahrt dann durch die Zentren von Bad Tölz und Wasserburg (war schon lange nicht mehr da). Um 18:15 Uhr sind wir wieder zu Hause. Eine wunderbare Ausfahrt mit unvergesslichen Bildern im Kopf (Queralpenstraße, Ursprungpass, Schliersee, Tegernsee, Silvensteinstausee, Jachenau, Walchensee, Kochelsee, usw.) und das bei einer Herbstverfärbung der Bäume in weichem Sonnenlicht.
Tageskilometer: 416,2 km

1 Kommentar for 'Ausfahrt zum Kesselberg am 22.9.2020'

  1.  
    Heini
    23. September 2020 | 13:12
     

    Von Hans, wie immer, perfekt geführt. Gut, dass wir uns vom leicht kritischen Wetterbericht nicht aufhalten ließen.

Leave a comment

(required)

(required)


Kommentarinfos
Zeilenumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.







Freischaltung
Um Spamnachrichten zu vermeiden, werden Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern durch den Webseitenbetreiber freigeschaltet.


RSS feed for comments on this post |