Oldtimerfahrt am 21.10.2020 zum Turmwirt

Posted on Donnerstag 22 Oktober 2020

Ausfahrt mit Heini bei anfangs kühlem Wetter. Die Sonne zeigte sich nur hinter einem milchigen Schleier und der angesagte Föhn war nicht zu spüren. Die Navigation machte großen Spaß, da ich mein BMW Navi auf der NSU Max angebaut habe und die Ansagen nun direkt auf meinen Helm übertragen werden. Für die Spannungsversorgung vom Navi habe ich extra eine Powerbank mit 12 Volt im Tankrucksack, da die Max noch ein 6 Volt Bordnetz hat. Die Streckenauswahl funktioniert nun auch perfekt über die Planungs-Software auf meinem PC zu Hause und dann problemlos der Download auf das Navi. Wie auf der Streckenaufzeichnung zu sehen ist, sind die kleinsten Straßen in die Streckenführung eingebaut. Das Fahren über die Straßen ist ideal für den Oldtimer, da nicht schnell gefahren wird und damit die Aussicht einprägsam, die Fahrt entspannt und die Streckenführung stressfrei ist. Eine schöne Ausfahrt, zumal die Max nur an einer Kreuzung abgestorben ist und neu gestartet werden musste (absteigen, auf die Seite schieben, auf den Seitenständer stellen, 2-3 mal antreten). Das Starten ist für Heini kein Thema, seine Estrella hat einen elektrischen. Anlasser.

Tageskilometer: 129 km


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben...

Leave a comment

(required)

(required)


Kommentarinfos
Zeilenumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.







Freischaltung
Um Spamnachrichten zu vermeiden, werden Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern durch den Webseitenbetreiber freigeschaltet.


RSS feed for comments on this post |