BAC-Motorradfahrt ins Vilstal am 4.7.2021

Posted on Montag 5 Juli 2021

Auch heuer durch die Pandemie zeitlich verschoben, konnten wir am heutigen Sonntag die diesjährige gemeinsame Einfahrtour durchführen. Wir starteten am Wackerparkplatz um 9 Uhr mit 5 Motorrädern und Sozia nach gemeinsamem Foto und Verabschiedung durch Roland, der seine Frau auf REHA besuchen wollte und daher leider verhindert war. Die Wetterprognose Wetter sagte durchwachsen und bewölkt aber weitgehend trocken. Unsere Fahrt ging über verkehrsarme Straßen über Kirchweidach – Tacherting – Emertsham nach Gars am Inn mit lockerer Pause am dortigen Innufer. Weiterfahrt über Schwindegg – Velden a.d. Vils durch Vilsbiburg nach Gerzen, wo wir pünktlich um 12 Uhr unsere ausgedehnte Mittagspause im Landgasthof/Metzgerei Köck hatten. Bei ausgesprochen nettem Austausch konnte uns auch der leichte, aber nur kurz andauernde Nieselregen unter dem aufgesuchten, großen Sonnenschirm nichts anhaben… Um 13.30 Aufbruch zum nahegelegenen Fototermin am Franz-Eberhofer-Kreisel, dessen Besuch in dieser Gegend ein Muss ist. Nach einer Ehrenrunde ging es weiter, vorbei am Vilstalsee über Reisbach immer entlang der Vils und über Eichendorf nach Mariakirchen wo wir im schönen Biergarten des Schlossbräu unsere Kaffeepause abhielten. Bestens gestärkt traten wir kurz nach 16 Uhr die Heimfahrt an über Arnstorf – Schönau – Hebertsfelden – Wurmannsquick und Reischach  nach Marktl, wo wir die regen- und unfallfreie Tour auflösten.

Gesamtstrecke ca. 230km
UE

Strecke:


Herunterladen

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben...

Leave a comment

(required)

(required)


Kommentarinfos
Zeilenumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.







Freischaltung
Um Spamnachrichten zu vermeiden, werden Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern durch den Webseitenbetreiber freigeschaltet.


RSS feed for comments on this post |